TESLA Model 3 Performance – VOLL – Europaversion – Beschleunigung u. Emotionen – Probefahrt



Eines der ersten Tesla Model 3 ( Europaversion, nicht U.S. Version ) in der Performance Vollaustattung bei einer emotionalen Probefahrt. Unbedingt anschauen!

Tesla Model 3 ( noch U.S. Version ) im Showroom Düsseldorf:

Linkliste zu den Videos – Schnäppchen auch ohne Rabattschlacht:
Hinweis: Die Links zu Amazon ( http.amzn.to/xxxx ) in meinen Videobeschreibungen sind Afilliate-Links. Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine geringe Provision. Der Preis ändert sich dabei für euch nicht. Danke für Eure Unterstützung!

21 Replies to “TESLA Model 3 Performance – VOLL – Europaversion – Beschleunigung u. Emotionen – Probefahrt”

  1. Markus Reisser

    Hm, ich könnte mit dem Tacho (digital und mittig im Fahrzeug) nicht leben. Ich brauche den immer im Blickbereich (gerade vor mir) und am besten eben als analoge Variante mit Zeiger, weil hier der Überblick viel besser gegeben ist. Bei meinem Auto habe ich im Display vom Tacho auch noch die Straßenschilder, welche die Verkehrszeichenerkennung liefert – DAS würde mir auch beim Tesla fehlen. Der Tesla hat das sicher auch, aber eben auf dem riesigen Monitor und nicht direkt im Blickfeld. Ich könnte auch noch mit einem Headup Display leben. Aber sonst: Krasses Auto, nur eben _viel_ zu teuer und man muss das entspreche Fahrprofil und die Lademöglichkeit zu Hause haben. Weniger Leistung wäre dem E-Konzept sicher auch zuträglicher, weil dadurch mehr Reichweite möglich. Kraft kommt ja bekanntlich von Kraftstoff – auch beim Tesla.

  2. Wasser glätte

    Nicht bremsen müssen hört sich toll an. Kehrseite, Bremssättel die nicht regelmäßig voll
    betätigt werden neigen zum festrosten. Ein Paar Bremssättel dürften EUR 1.000,00 kosten.

  3. Jennifer Bäumer

    Nur mal so am Rande, ein Nachbar von mir hat sein Haus, die Garage und den Tesla bei einem Brand verloren.Die Ursache war der Tesla. Die Feuerwehr konnte den Tesla nicht löschen, weshalb dann auch das Haus abgebrannt ist.Teurer Spass!

  4. Yoshi _the_Green

    OK, game over für Verbrenner! Man muss diesem Mann nur ins Gesicht gucken. Das spricht Bände. Es IST die überlegene Technik. Keine Frage mehr! So wie es keine Daseinsberechtigung mehr für den Röhrenfernseher oder das Tastenhandy gibt, ist der Verbrenner nunmehr obsolet. WAHNSINN!

  5. Tobias Ender

    Ging mir ganz genau so. Ich hatte vor zwei Wochen eine Probefahrt in Hamburg mit dem Model 3 Performance. Es ist unglaublich. Und ja ich habe sooooo viele Videos gesehen. Aber was soll ich sagen. Man muss es selbst erfahren. Eigentlich braucht man einen Waffenschein dafür. Ich warte auf das Tesla Model 3 mit dem kleinen Akku. Reicht mir völlig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *