Samsung QLED TV Q7C 65 Zoll Unboxing und Einrichtung deutsch 4k



Der Samsung QLED TV Q7C mit 65 Zoll im Unboxing inklusive Einrichtung und zweitem Eindruck des Fernsehers.

Abonniert uns für mehr Videos rund um Samsung, besseren Atem, volles Haar und gutes Karma 😉

Außerdem:
Instagram
Twitter
Facebook

AllAboutSamsung.de ist das größte deutsche Blog rund um Samsung, hier werdet ihr mit Informationen zu dem Samsung Galaxy S8, Galaxy S7 edge, Samsung Galaxy Note 8 und den meisten anderen Geräte aus dem Hause Samsung auf dem Laufenden gehalten.

43 Replies to “Samsung QLED TV Q7C 65 Zoll Unboxing und Einrichtung deutsch 4k”

  1. HAL 9000

    Nie Wieder Schrottsung! Bin bei der Samsung-Community rausgeflogen weil ich Tipps zum Entfernen von Samsung TV Plus veröffentlicht habe! Die Moderatoren verhindern jede Hilfe und löschen diese! Auf YouTube "Samsung TV Plus löschen & Werbung im Smart Hub deaktivieren" kann sich jede/r hilfe holen. Vielen Dank an Oli für Deine YouTube-Infoseite.

  2. VolDem

    Ich selber habe den Q7 seit Oktober 2017. Das hochgelobte optische Kabel ist zwar schön gedacht, aber dermaßen anfällig, das diese immer wieder „brechen“. Mein TV war bereits 2 mal 2 Wochen in Reparatur! Die Monteure kommen dann mit einem kleine Kasten, in dem sich das optische Kabel befindet 😂 Hab jetzt schon Angst was passiert, wenn die Garantie abgelaufen ist 😱

  3. NeC Dtb

    Super Video ich bin hin und her m ob OLED ODER QLED , zudem ist die MU7-9009Reihe von samsung gerade recht günstig zu mal es bis 82 Zoll gibt . Lohnt sich der Aufpreis zu den qled -oled oder kann man die neue MU Serie von samsung als anternative nehmen ? Ich weis die MU Reihe hat hiermit nicht viel zutun …mich würde es trotzdem freuen wen ihr mir eure Erfahrung mitteilt ☺️

  4. Armin Cena

    Wie sieht es denn mit bleeding/clouding aus?
    Hat hier jemand das Problem?
    Ich bekomme meinen diese Woche und hoffe mal ich hab das Problem nicht. Bin gespannt ob und wie Samsung mir in so einem Fall aushelfen würde.
    Danke euch

  5. 2806selo

    Hallo Lars, auf der Homepage von Samsung ist der Monitor "Curved Gaming Monitor C49HG90DMU" und der "Premium Curved Business Monitor C34H890"
    mit dem Betriebssystem Kompatibilität: Windows vermerkt.

    Kannst du mir sagen, ob die Monitore auch mit einem Mac Mini von Apple kompatibel sind???

    DANKE dir im Voraus und VG.

  6. Erwin

    Beim Aufbau ist dir eine Kleinigkeit entgangen. Der Fernseher wird NICHT aus dem Karton gehoben. Es werden unten am Karton die schwarzen Plastik Einsätze entfernt und dann der Bedruckte Karton nach oben gehoben. Wärend der Boden mit dem TV stehen bleibt. Bei der Glasfaser Verbindung hättest du noch auf das Vermeiden von knicken hinweisen können. B.z.w. dass es dann beschädigt wird. Samsung hat dieses Jahr mit den QLED TV's deutlich die Preise angezogen, während LG bei den OLED's deutlich die Preise gesenkt hat. Daher hab ich mich für einen OLED entschieden. Einbrennen gibt es da auch nicht mehr. Hätte Samsung dieses Jahr einen direct LED raus gebracht, hätte ich noch gewartet mit dem Kauf. Und wer richtig gute TV Test's und Vergleiche sehen will, sollte mal auf den YT-Kanal von digitalfehrnsehen vorbei schauen.

  7. Komakatze69

    Das dünne optische Kabel ist auf diesem Ring gewickelt, weil es sehr empfindlich ist und nicht geknickt werden soll. Du fabrizierst ja gleich Kabelsalst damit. Wenn du die Anleitung gelesen hättest, würdest du auch wissen, wie das optische Kabel am Fernseher verlegt werden soll. Auch sind die Stecker beschriftet, damit man nicht irgendeine Seite am TV ein steckt.
    Zu Vorführungszwecken hättest du auch DVB-T2 einrichten können.

  8. eagealeye

    Die Vorteile von Oled sind das schwarz wirklich schwarz ist vergleichbar mit Plasma Fernseher und Blickwinkel stabil sind und Led meiner meinung nur hell können. Jeder Fernseher Hersteller setzt auf Oled Display von LG. Sony, Panasonic, und Philips. Samsung hat aufs falsche Pferd gesetzt. Nicht umsonst Baut Samsung Amoled in den Handy Display und keine LED Display.

  9. Sven Krause

    Oh man Lars, habe ich dir schon einmal geschrieben das du ein crazy Typ bist?! Ich hab bisher noch niemanden vor dir gesehen, der so viel Emotionen beim Entfernen einer Displayfolie gezeigt hat. Okay, nun Spaß kurz bei Seite. Ein sehr guter Beitrag. Gerade was deine Erklärungen bzw. Erläuterungen betreffen, sind diese auch für den Laien gut zu verstehen. Ein Single hätte aber schon ein riesen Problem, den Fernseher auszupacken und aufzustellen oder? Was wiegt denn so ein Diplay?

Leave a Reply to gooldii1 Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *