Es hätte so schön sein können: Dji Mavic Air REVIEW! – felixba



Ich liebe Drohnen. Und die Drohne, die ich am meisten liebe, ist die Mavic Pro. Klar war ich da absolut aus dem Häuschen, als Dji eine neue, kleinere Variante mit einigen Verbesserungen vorgestellt hat. Warum ich den meisten von euch nach einer Woche mit der Mavic Air aber leider weiterhin nur die alte Mavic Pro empfehlen kann, erklär ich euch in diesem Video. Viel Spaß!

Mavic Air bei Amazon kaufen:
Weiß:
Rot:
Schwarz:

Fly More Combo bei Amazon kaufen:
Weiß:
Rot:
Schwarz:

Mavic Air bei DJI kaufen:

————————————————————–

Hier findet ihr mein Unboxing zur Mavic Air:

Hier findet ihr den Vlog vom DJI-Event:

Hier findet ihr das Vergleichsvideo von Julian:

————————————————————–

Twitter:

Zweitkanal auf Youtube:

Instagram:

Facebook:

————————————————————–

Die Amazon-Links (http.amzn.to/????) und der DJI-Link in der Videobeschreibung sind Afilliate-Links. Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Danke für den netten Support!

29 Replies to “Es hätte so schön sein können: Dji Mavic Air REVIEW! – felixba”

  1. AlpinSportX

    die drohne hat zwar ein paar nachteile gegenüber ihrer großen schwester jedoch muss ich sagen zum tourengehen wäre mir die mavic pro eindeutig zu groß da man im rucksack ohnehin schon viel ausrüstung hat ( lawinen schaufel, sonde ,helm ,jacke, usw.)

    trotzdem tolles video

  2. naftyloescher

    Zur Range: Einfach EINMALIG mit Fake GPS sagen dass man z.b. in den USA ist -> auf FCC Mode wechseln und danach einfach verweigern dass man wieder auf EU Settings bzw. CE umstellen will – schon hat man ne mega geile Reichweite und kommt fast auf 4km…

  3. Samuel Schneider

    Kaufe zwei zusätzliche Akkus (oder kaufe das Paket „Fly more Combo“), lade alle drei Akkus voll auf und nimm diese zum nächsten Flug mit. Nun hast du eine Flugzeit von ungefähr 45 Minuten. Sehe das Problem nicht… 🙂

  4. Manfred Permien

    Dieser Beitrag scheint überholt. Ich habe die Mavic Air neu (mit den Softwareupdates) mehrfach mit dem Controller aus meinem Sichtfeld geflogen. Es gab dabei keine Video Abbrüche bzw. Verbindungsabrüche. Scheinbar hat sich in der neuen Software was getan.

  5. Dirk Brendler

    Also wenn ich schaue, was in der Umgebung los ist ( stark frequentierte Kanäle ) und mir dann einen passenden suche, komme ich immer 150 – 300 m weit mit gutem Bild – weiter darfste erstmal nicht und warum eigentlich!? OK, 500 m wären schon mal toll….aber ich filme Events, Ski, MTB, Wandern, Familienausflüge usw. – reicht völlig – auch die Acculaufzeit. Merkt man im Rucksack kaum – geniales Teil!

  6. thetute59

    Ist das Problem mit der Reichweite immernoch aktuell? Oder haben sie da was fixen können?

    Der einzige Grund, warum ich mir noch keine MA gekauft habe, ist, dass ich eine Drohne möchte, die locker 500+ meter fliegen kann und mir noch einen guten Feed geben kann.
    Ich lebe am Stadtrand, bin mir also durchaus bewusst, dass ich gewisse Abstriche punkto Reichweite eingehen muss, aber schon Probleme bei rund 100 metern, das geht gar nicht!

  7. Marcus Enders

    Auch wenn das Review was älter ist, hast was vergessen 😉
    Das der USB-C Port eigentlich nur Fake ist und nur USB 2.0 ist, also extrem langsam überträgt und somit eigentlich unbrauchbar ist!
    Dazu kommt, dass man die SD Karte sowas von ätzend rein und raus, dass man schon keine Lust mehr hat bevor man angefangen hat…

    Auch die Flugzeit ist mir persönlich was zu wenig, hätte schon deutlich mehr als 21 Minuten gehabt und auch was mit dem Funkstandard fehlt, was die Pro aber hat, komme jetzt nicht drauf…

    Ansonsten wäre es ne richtig geile Drohne, aber für das was die kann ist die viel, viel zu teuer

    Die Verbindungsprobleme haben sich ja dank Firmware gelöst 😉

  8. My-Gadgets.eu

    Also ich kann dies NICHT bestätigen! Die Drohne macht was sie soll. Und das in dem Rahmen wie es GESETZLICH erlaubt ist!
    Also wer sich an die Gesetzlichen Bestimmungen hält, der kann die Mavic-Air getrost kaufen!

  9. MayaTexasRgr

    Dann hast du bei der pro 2 sicher ne Latte gehabt. denke sie kompensiert die mavic pro und die Videoquali der Air. Wenn das alles nicht so wahnsinnig teuer wäre. Ich hätte so gerne son Ding.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *